ÜBER MICH

Mein Name ist Simone Möller. Geboren 1967 in Tegernsee, aufgewachsen in Gmund, lebe ich nun seit einigen Jahren in Warngau.
Seit meinem 12. Lebensjahr – als ich meine erste eigene Kamera bekam – war ich fasziniert von der Fotografie und wollte unbedingt Fotografin werden oder „irgendwas mit Kunst“, denn ich malte auch leidenschaftlich gerne.
Die Realität war dann eine ganz andere: Nach meiner Ausbildung zur Arzthelferin (heute MFA) arbeitete ich im erlernten Beruf, 1993 kam mein Sohn Felix, 2005 meine Tochter Paula auf die Welt. Kinder, Job und die Wirren des Lebens ließen wenig Zeit für Fotografie und Malerei. Und dennoch: die Leidenschaft für die Fotografie verging nie.
2007 schenkte ich mir selbst meine erste digitale Spiegelreflexkamera zum Geburtstag, gönnte mir ein paar Fotokurse und Workshops, u.a. 2010 in Venedig und das Feuer war wieder entfacht. Seitdem gehe ich wieder „auf die Jagd“ nach besonderen Momenten und Stimmungen.